Bei BrewDog dreht sich alles um die Leidenschaft zum Craft Beer. 2007 von den beiden Freunde James Watt und Martin Dickie in Fraserburgh gegründet, entwickelte sich BrewDog schnell zu einem Erfolg auch außerhalb von Schottland. Inzwischen gibt es zu der Brauerei auch 27 BrewDog-Bars – 19 im Vereinigten Königreich und acht weitere weltweit. Unter anderem kann man so in Barcelona, Helsinki, Florenz, Sao Paulo und seit Herbst 2016 auch in Berlin. Hier kann man die Leidenschaft, die hinter BrewDog steckt hautnah erleben.

BrewDogs‘ Mission ist es, Menschen leidenschaftlich für Craft Beer zu begeistern. Bei dieser Brauerei dreht sich alles um weltklassige Craft Biere, die Leute umhauen und eine Revolution starten.

Folgende Biere findet ihr bei dem Stand von BrewDog:

Punk IPA

Kingpin

Elvis Juice

Dead Pony Club.

Tokyo*

Cocoa Psycho