Hausbrauerei Suberg’s bei Boente

Nach einer intensiven Renovierungsphase eröffnet der Gastronom Uwe Suberg im September 2011 die Hausbrauerei Suberg’s bei Boente. In neuem Glanz präsentiert sich die traditionsreiche Hausbrauerei in der das Bier noch selbst gebraut wird.

Nach dem deutschen Reinheitsgebot von 1516 braut Boente sein eigenes Bier ohne Zusatz von Chemikalien, nur aus den besten und sorgfältig ausgesuchten Zutaten der Hausbrauerei. Nach alter Handwerkskunst wird hier noch mit Wasser aus dem Halterner Stausee, Hopfen, Malz und Hefe aus deutschem Lande gebraut. Gut vier Wochen lagern die Biere in einem der 16 Gärtanks, die je 1.000 Liter Bier fassen, bis es schlussendlich frisch gezapft wird.