Hövels

Schon seit Jahrhunderten steht der Name „von Hövel“ in Dortmund für erstklassige Braukunst. 1518 erwarb die Patrizierfamilie auf dem Hövel-Hof am Hohen Wall das Braurecht, wo Wilhelm von Hövel 1854 schließlich die heutige HÖVELS Hausbrauerei gründete. Auf der Suche nach dem perfekten Bier entwickelte er 1893 ein Maischverfahren mit besonders langer Reifezeit. Das Ergebnis: eine schlanke, aber vollmundige Bierspezialität, reich an vielschichtigen Aromen.

Auch heute fühlen wir uns der Tradition verpflichtet, stets nach dem Besten zu suchen, und haben mit zwei weiteren Bierspezialitäten unsere Braukunst unter Beweis gestellt.

Für unsere drei Bierspezialitäten werden vier verschiedene Edelmalze und ausgesuchte Hopfensorten verwendet. In einem überlieferten Maisch- und dem Gärverfahren erreichen unsere Braumeister ein perfektes Zusammenspiel von Aromen, Farbenspiel und Schaum. Der Reichtum an Geschmacksnoten, verbunden mit einem einzigartigen Trinkcharakter, ist das Geheimnis, warum Bierliebhaber sich für HÖVELS entscheiden.